GUNT DigiSkills 1

Technisches Zeichnen – Technische Kommunikation digital

GUNT-DigiSkills 1

Technisches Zeichnen – Technische Kommunikation digital

  Logo Titel  
Logo L1 Logo L2 Logo L3 Logo L4 Logo L5

GUNT DigiSkills

 

Durch die zunehmende Digitalisierung von Prozessen im Zuge der Industrie 4.0, nimmt die Vermittlung digitaler Kompetenzen in der Ausbildung eine entscheidende Rolle ein. GUNT DigiSkills Lernprojekte helfen Ihnen, die neuen Anforderungen umzusetzen. Je nach Anforderungsgrad der Projekte können grundlegende bis hin zu weiterführende digitale Kompetenzen vermittelt werden.

Das Thema dieses Lernprojekts ist die Einführung in das Technische Zeichnen und die vielfältigen Varianten der Technischen Kommunikation. Die grundlegende Basis für räumliches Vorstellen bilden unsere Geometrischen Modelle. Mit den Funktionsmodellen machen Sie die ersten Schritte in Richtung technologischer Funktionen und Zusammenhänge. Digital unterstützt durch Zugriff auf umfangreiches, digitales Lehrmaterial im GUNT Media Center.

  Logo Titel  
Logo L1 Logo L2 Logo L3 Logo L4 Logo L5

 


Didaktisches Konzept

05010000 raeumliche Vorstellung Seite4

Das Lernprojekt DigiSkills 1 umfasst Hardware, eingeteilt in 3 aufeinander aufbauende Bausteine:

  • geometrische Modelle als Basis für räumliches Vorstellen
  • Funktionsmodelle mit technischer Funktion
  • Anwendung der geometrischen Produktspezifikation, angelehnt an GPS

Alle GUNT DigiSkills Lern­projekte folgen dem Modell der hybriden Lernziel-Entwicklung:

 

Hybrides Lernkonzept

 

 

Traditionelle fachliche Lernziele werden parallel und integrativ mit der Entwicklung von digitalen Kompetenzen erreicht. Immer in einem praxisgerechten Umfeld.

Lehrsituation Konzept

Das GUNT Media Center bietet für die einzelnen Bausteine von Anfang an digitale Begleitunterlagen. Alle Zeichnungen sind hier digital verfügbar, genauso wie 3D-Modelle der Werkstücke, sowie Anleitungen und Videos. Diese Kombination ermöglicht die Vermittlung umfassender digitaler Kompetenzen.

 

Baustein 1: Geometrische Modelle

Am Anfang steht die Entwicklung der räumlichen Vorstellung. Aus flächigen Ansichten für ein Modell oder Bauteil wird ein räumliches Bild entwickelt. Und umgekehrt: ein reales, körperliches Modell wird durch verschiedene flächenhafte Ansichten dargestellt. Dieser intellektuelle Prozess ist eine Denkleistung, die es zu entwickeln gilt.

 

Mit Baustein 1 bietet GUNT fünf Modellsätze mit Geometrischen Modellen. Als Einstieg wird mit TZ 100 gezielt die räumliche Vorstellung aufgebaut und trainiert. TZ 110 - TZ 140 enthalten verschieden geformte Modelle, mit denen die Darstellung in drei Ansichten geübt wird.

 

» TZ 100 Räumliche Vorstellung mit Drei-Ansichten-Darstellung

Mit Hilfe der Projektion können zweidimensionale Ansichten verständlich erklärt werden. Die Drei-Ansichten-Darstellung eines Modells, auf Papier, lässt sich so zuschneiden und falten, dass sie präzise in die Raumecke eingesetzt werden
kann. Dann wird das reale Modell auf einen Stift gesetzt. So können die Schüler/Auszubildenden betrachten, vergleichen und verstehen die Parallelprojektion. 

» weitere Informationen

 

Baustein 2: Funktionsmodelle

Montage und Montageplanung Seite11

Die Funktionsmodelle sind kleine „Maschinen“ oder Mechanismen:

 

  • Hebelschere
  • Hebelpresse
  • Biegepresse

 

Jedes Modell hat einfache, eigene Funktionen. Alle drei Mechanismen gemeinsam zeigen die Fertigung einer einfachen Befestigungsschelle mit den Arbeitsschritten Schneiden, Stanzen und Biegen.

 

  • Erstellung von Technischen Zeichnungen für reale Bauteile
  • Festigung der Drei-Ansichten-Darstellung durch Übungen
  • Messübungen an realen Bauteilen
  • Planung und Durchführung der Montage
  • Erkennen und Beschreiben einfacher Funktionen aus dem Bereich Blechfertigung

 

 

 

Baustein 3: Geometrische Produktspezifikationen GPS

Zeichnung mit GPS-Merkmalen und Getriebe

ISO GPS ist das wichtigste Normungssystem der Technischen Kommunikation. Alle Normen, die sich mit den Anforderungen an die Geometrie von Bauteilen (Werkstücken) befassen, gehören dazu. Die Geometrische Produktspezifikation (GPS) ist die Basis für die Kommunikation zwischen Konstruktion, Fertigung und Qualitätssicherung.

 

Das Ziel ist es, die Funktions- und Gebrauchsfähigkeit von Bauteilen zu gewährleisten. ISO GPS ist ein System von Normen zur einheitlichen Beschreibung und Prüfung von Werkstückmerkmalen wie, Größenmaß, Richtung, Ort, Form, Oberflächenbeschaffenheit, usw.

 

MT121 Bausatz und fertig montiert

» MT 121 Montageübung Kegelradgetriebe

 

Die Montageübung MT 121 ist die perfekte Vorbereitung für die Vertiefung der GPS-Thematik.
Das Lehrmaterial beinhaltet:

  • kompletten Zeichnungssatz als DXF-, STP- und PDF-Dateien
  • Stücklisten
  • 3D-Modelle für alle Bauteile, die mit den umfassenden Möglichkeiten des A 360
    Viewer Tools betrachtet werden können
  • viele Übungsbeispiele mit Lösungen für den Lehrer/Ausbilder

 

» zum Produkt

 

 

Für alle Lernprojekte


Aufbewahrungssystem

 

Aufbewahrung


GUNT Media Center

 

 

MC Uebungen

 

» zum Login GUNT Media Center

 

 


Beispielhafte Aufgaben

Darstgellung ausgewaehlter Uebungen

 

 

Digitale Lerninhalte auf einen Blick

 

Lerninhalte Lehrsituation

Mit dem Lernprojekt GUNT DigiSkills 1 sind folgende Bausteine zur Entwicklung digitaler Kompetenzen erfüllbar:

 

  • Web-Portale als Informationsquelle nutzen: Daten aus dem GUNT Media Center,
    Zugang über QR-Code oder Link
  • verschiedene Dateiformate praxisbezogen kennenlernen: PDF, DXF, STP, etc.
  • betriebsübliche Software nutzen, z. B. Office-Pakete, ERP-Systeme, Computer
    Aided Design (CAD)
  • Zeichnungen, Protokolle, Arbeitspläne erstellen oder editieren
  • digitale Lernmedien nutzen, z. B. Web Based Training (WBT)
  • Informationsquellen und Informationen in digitalen Netzen recherchieren und
    aus digitalen Netzen beschaffen, sowie Informationen von Internet, Portalen,
    Plattformen bewerten

 

05112100 AR Seite15 Hochformat

 

  • Medientechnik, Präsentationsmethoden
  • Übungen und dazugehörige Protokolle papierlos bearbeiten, interaktive PDF-Vorlagen,
    E-Mail Kommunikation, Videokonferenzen
  • Einsatz von Augmented Reality (AR) für Informationsbeschaffung
  • mit dem GUNT DigiSkills 1 Lernprojekt ganz natürlich und stressfrei in die digitalen Methoden und Werkzeuge der modernen Arbeitswelt eintauchen
  • notwendige digitale Kompetenzen schrittweise entwickeln, einfach aus „üblichen“
    Problemstellungen heraus
  • keine abstrakten, losgelösten Bemühungen, um digitale Technologien zu thematisieren;
    alles erfolgt integrativ und sachbezogen; es gibt keine Fragen „wozu
    brauche ich das?“

 

 


Download

 

© G.U.N.T. Gerätebau GmbH 2022 | No text or images to be used without the express written permission of G.U.N.T. Gerätebau GmbH

Newsletter