Augmented Reality im Unterricht

Augmented Reality im Unterricht

...hebt den Lernprozess auf die nächste Stufe

Aufmacher
Digitale Features
Symbol AR   Augmented Reality Oberfläche für immersives Lernen
Symbol VL   Visuelles Lernen für mehr Lernmotivation
Symbol QR   QR-Codes auf GUNT-Geräten für eine einfache Handhabung
Symbol MC   Informationsmehrwert durch digitale Inhalte auf der GUNT eigenen Web-Plattform

 


Eintauchen in die Augmented Reality

Unsichtbares wird sichtbar

Unsichtbar-sichtbar

Verdeckte Komponenten werden nun sichtbar und komplexe Aufbauten lassen sich nachvollziehbar abbilden.

Reale Umgebung – virtuelle Objekte

Animation

Funktionsprinzipien ansprechend dargestellt, lassen die Arbeitsweise erlebbar werden. Immer im Zusammenhang mit der realen Umgebung.

Perspektivwechsel 360°

Explosion

Der Aufbau mehrdimensionaler Komponenten lässt sich gut erkennen; die 3D-Darstellung kann bis in die Einzelteile zerlegt werden.

Steigerung der Retention

Video

Ob Montageanweisungen oder Erklärfilme, die Videos können immer wieder abgespielt werden und der Lernerfolg wird durch Wiederholungen besonders gefördert.

Assistenzfunktionen

Technische Infos

Bedarfs- und kontextgerechter Inhalt wie z.B. technische Daten, komplette Zeichnungssätze als DXF-, STP- und PDF Dateien sowie Stücklisten stehen digital zur Verfügung.

Informationsmehrwert

Media Center

Unbegrenzter Zugang zu allen digitalen Inhalten Ihres Projektes auf der GUNT eigenen webbasierten Plattform, dem GUNT Media Center.


Erleben Sie unser Beispiel ...

QR-Code

... mit Ihrem Smartphone

 

Für den ersten Eindruck muss keine weitere App installiert werden. Scannen Sie einfach den QR-Code und tauchen Sie ein. 

 

Die Augmented Reality Inhalte an dieser Stelle vermitteln einen Eindruck, welche Möglichkeiten Augmented Reality Erlebnisse bieten. Den ganzen Umfang unserer Augmented Reality Projekte zeigen wir Ihnen gerne im Rahmen einer Produktvorstellung direkt vor Ort, als Online-Veranstaltung oder bei uns in der GUNT Technical Academy.

 

 

 


Augmented Reality im Unterricht erleben

Spass

Mehr Spaß am Lernen

Die Nutzung der Augmented Reality als immersive Erfahrung im Unterricht wird immer beliebter.

Interaktivität schafft eine fesselnde Unterrichtsstruktur durch:

 

  • intuitives Vorgehen: einfach ausprobieren!
  • spielerischen Umgang mit komplexen Anlagen, Bauteilen und Funktionen, keine Angst vor Technik
  • effektives Einbinden der Auszubildenden und Studierenden
  • emotionale Involvierung der aktiven Lerninhalte, Stimulus von möglichst vielen Sinnen

 

 

Real-Digital

Reale Versuche – digitale Medien

Das Lehr-Lern-Konzept von GUNT bietet Geräte zum Anfassen sowie didaktisch abgestimmte digitale Materialien.

Für den technischen Unterricht mit: 

 

  • geordneten Lernprozessen
  • enger Verbindung von fachtheoretischen und praxisbezogenen Lerninhalten
  • zeitgemäßen Unterrichtsmaterialien und hoher Attraktivität
  • Zusammenhang der gelernten Inhalte und der realen Umgebung
  • Ergänzung der traditionellen Ausbildung durch moderne Technologien

 

 

Ein Medium

EIN Endgerät für die ganze digitale Vielfalt

ALLE Daten und Medien erreicht man einfach mit EINEM Tablet oder Smartphone.

 

  • ein Zugang für alle digitalen Inhalte
  • 3D-Darstellungen und Videos
  • komplette Zeichnungssätze als DXF-, STP- und PDF
  • interaktive Aufgaben mit Lösungen für Lehrende

 

 

Nutzer

Beliebig viele Nutzer

Für die Nutzung der digitalen Medien können beliebig viele Endgeräte gleichzeitig eingesetzt werden.

 

  • sowohl für kleine Gruppen, ganze Klassen oder sogar landesweite Competitions mit mehreren hundert Nutzern gleichzeitig
  • keine Lizenzen notwendig, nur Internetzugang und Endgeräte müssen vorhanden sein
  • orts- und zeitunabhängiger Einsatz

 

 

GUNT Geräte mit Augmented Reality

 



Montagetechnik

 

Hardware Aufbewahrung

Unsere Bausätze der Montagetechnik sind für die Ausbildung an berufsbildenden Schulen und betrieblichen Trainingszentren konzipiert. Die enge Verbindung von fachtheoretischen und praxisbezogenen Lerninhalten ist naheliegend.

 

  • Montageübungen auf industriellem Niveau
  • übersichtliches Aufbewahrungssystem
  • kompletter Werkzeugsatz inklusive

 

Studentengruppe

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Montageübungen:

» Kolbenverdichter MT 141

 


Versuchsanlagen

 

 

MT174

Der gesamte, geschlossene Prozess in der Sortieranlage MT 174 umfasst 10 Prozessschritte, von der Meldung der Instandhaltungsaktion bis zur Fertigmeldung.

 

Der Prozess verläuft IT-gestützt, unter Einsatz der verschiedensten digitalen Elemente und Technologien.

QR Verdichter

QR-Code scannen und Augmented Reality erleben

 

» Sortieranlage MT 174

 


Download

Cookies

© G.U.N.T. Gerätebau GmbH 2024 | No text or images to be used without the express written permission of G.U.N.T. Gerätebau GmbH

Newsletter